Stefanie Moos, Heilpraktikerin | moos-heilkunde@web.de ; mobil 0177 821 81 39
Praxis für ganzheitliche Heilkunde   Stefanie Moos

Bioresonanztherapie

 bioenergetische Diagnostik und biophysikalische Therapie

 

Stoffwechselvorgänge unseres Körpers werden durch ein übergeordnetes System elektromagnetischer Frequenzmuster gesteuert. Sind alle Kontroll-und Steuerungsfunktionen dieses Systems optimal aufeinander abgestimmt, ist der Körper gesund.

Störschwingungen (durch Krankheitserreger,Toxine&Traumata) können das elektromagnetische System des Körpers irritieren und zu Erkrankungen führen.

Manchmal ist der Körper nicht selbst in der Lage, diesen Störungen entgegenzutreten. Blockaden, akute&chronische Krankheiten und Allergien entstehen.

Mit bioenergetischen Testverfahren(Kinesiologie, Elektroakupunktur) ist es möglich, energetische Dysbalancen und Blockaden von Organen und Organsystemen zu  diagnostizieren. Belastungen durch Allergene und Toxine können identifiziert werden.

Das biophysikalische Verfahren der Bioresonanztherapie bietet nun hervorragende Möglichkeiten, den Organismus gezielt zu unterstützen.

Pathologische Frequenzmuster können abgeschwächt oder neutralisiert werden, während gleichzeitig eine Verstärkung und Förderung physiologischer Frequenzmuster eingeleitet werden kann.

So können die körpereigenen Regulationskräfte massiv angeregt und das Immunsystem stimuliert werden. Störende Schwingungen können effektiv ausgeleitet werden.

 

Mit ganzheitlichen Konzepten aus klassischer Homöopathie,Akupunktur, Bioresonanztherapie, gegebenenfalls Reflexzonentherapie, Massagen und Phytotherapie biete ich Ihnen therapeutische Hilfe bei 

 

*Allergien (Heuschnupfen, allergisches Asthma, Pollenallergie, Kontaktallergie,...)

* Nahrungsmittelunverträglichkeiten

* Mykosen (Candida,Schimmelpilze,...)

* Toxinbelastungen(Amalgam, Schwermetalle, Umweltgifte)

* Hauterkrankungen(Ausschlag, Ekzem, Neurodermitis, Hautpilze,...)

* Schmerzzuständen

*  rheumatischen Erkrankungen

* Störungen des Hormonhaushaltes(Pubertät, Menopause,...)

* Stoffwechselstörungen

* Blasenschwäche, Inkontinenz, Blasensenkung

 

  Spezielle ganzheitliche Konzepte zur Unterstützung bei

* Gewichtsreduktion        

* Aufgabe des Rauchens